Sieger TVE Netphen 2016

Das erfolgreiche Team der 1. Damenmannschaft um die erfahrene A-Lizenzinhaberin Anke Stötzel und ihre Co-Trainerin Mareike Voss bildet eine eingeschworene Gemeinschaft, deren Kern bereits seit der E-Jugend gemeinsam Handball spielt. In der Spielzeit 2015/16 hat dieses Team die Verbandsligameisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga erreichen können, nachdem man erst 2014 aus der Landesliga aufgestiegen war.

Ein toller Erfolg für die Spielerinnen, das Trainerteam und den gesamten Verein! Angesichts des geringen Durchschnittsalters der Sportlerinnen darf man gespannt sein, was sie noch erreichen können.

TVE Netphen Aufstieg 2 Oberliga 2016

Das Team:

Anke Stötzel Passt immer den richtigen Moment ab. Mal lustig, aber auch mit Ernsthaftigkeit, wenn es sein muss. Ein Praktiker durch und durch. Ohne sie wäre eine solch grandiose Saison nicht möglich gewesen. Engagiert im Training, lautstark an der Seitenlinie. Im Spiel fand die selbständige Logopädin stets die richtigen Antworten für ihr Team und ebnete damit den Weg ins Oberhaus Westfalens.


Mareike Voss Mitte der Rückrunde hinzugestoßen. Die frühere Ausnahmespielerin konnte als Co-Trainerin gewonnen werden und ist Bindeglied zwischen Trainerin und Spielerinnen.

 

Jana Schweisfurth Obwohl der Fokus in diesem Jahr auf ihrem Studium lag, unterstützte sie ihre Mannschaft als Team-Captain und starker Rückhalt vorbildlich. 

Sarah Groos Mit viel Willen bot sie spektakuläre Paraden und konnte so ein ums andere Mal die Fehler ihrer Vorderleute ausmerzen. 

Johanna Franke  
Seinerzeit aus Aldekerk nach Netphen gekommen, hatte aber nur selten Einsätze, da sie immer wieder Knieprobleme hatte, bis der Arzt ihr geraten hat, mit dem Handball aufzuhören. Sie ist der Mannschaft bereits in der ersten Verbandsligasaison dennoch treu geblieben, hat viele Spiele auf der Bank miterlebt, so auch in dieser Saison. Die "gute Seele" im Team.

 

Annalena Welsch Die 19-jährige Youngsterin überraschte die Gegner mit genialen Pässen und war ihnen immer einen Schritt voraus. Sie spielte eine ganz starke Saison.

Carina Kania In der Abwehr im 1 gegen 1 kaum zu überwinden, im Angriff mit viel Durchschlagskraft, musste sie leider während der Rückrunde wegen einer schweren Knieverletzung passen.

Elena Sturm Meisterdiebin - im Bälle klauen und vom 7-Meter Punkt eiskalt, wurde sie zum Saisonende immer stärker.

Hannah Kania Führt als Goalgetterin die Verbandsliga-Torschützenliste an: Eine sensationelle Leistung! 

Jasmin Solbach Erst zur Rückrunde aus der 2.Mannschaft in die “Erste” beordert, hat sie mit ihrem unbändigen Kampfgeist das Team optimal ergänzt.

Lisa Runge Mit viel Trainingsfleiß hat sie sich als Rechtshänderin auf der Rechtsaußenposition ein breites Wurfrepertoire angeeignet und überraschte Gegner mit pfiffigen Varianten.

Melina Immel Als gelernte Rückraumspielerin akzeptierte sie die neue Aufgabe auf der Außenposition und nutzte ihre Schnelligkeit für sehenswerte Treffer.

Janina Tauras Auf der Rückraummitte lenkte sie das Spiel auch in hektischen Phasen, überzeugte im Abschluss und setzte ihre Nebenleute gekonnt in Szene.

Sabrina Schaffarczyk Auf allen Positionen variabel einsetzbar und mit viel Wurfgewalt erzielte sie die drittmeisten Treffer für ihre Mannschaft.

Yasemin Batgün Die aus dem Oberbergischen zugestoßene Linksaußen sagte bereits nach dem ersten Probetraining zu, fühlt sich in Netphen ausgesprochen wohl und dankte dies mit herausragenden Leistungen in Abwehr und Angriff.

Alisa Groos Bis zu ihrer Handgelenksoperation war die aus der 3.Liga kommende Kreisläuferin eine große Stütze der Mannschaft. Im Innenblock hatte sie selten das Nachsehen, ließ gegnerische Angreifer verzweifeln und erzielte viele wichtige Tore.

 

Neu hinzugekommen sind in 2016:

 

Elena Luft Klein, agil, wendig und mit Spielübersicht - eine Alternative auf der Mitte.

 

Kathrin Horbrügger Mit Wurf- und Sprunggewalt eine Verstärkung im Rückraum.

 

Asdis Gudmundsdottir Die technisch versierte Linkshänderin bereichert das junge Team mit Spielverständnis, Ruhe und Erfahrung.

 

 

Anmeldung

für unsere Übungsleiter/Schreiberlinge