SPITZENSPIEL zwischen der 1. Herrenmannschaft des TVE Netphen(1.) und TuS Neuenrade(2.)

Am 07.02 um 19:00 in der Gymnasium Halle in Netphen trifft der aktuelle Spitzenreiter, der TVE Netphen, auf den Zweitplatzierten TuS Neuenrade.

Wir wollen am kommenden Samstag einen weiteren großen Schritt in Richtung Aufstieg machen und laden deshalb alle Handballliebhaber, Stimmungskanonen und Freunde ein uns am Samstag kräftig zu unterstützen.
Damit eure Kehlen durchs anfeuern nicht austrocknen wird ab Anpfiff(19:00) FREIBIER ausgeschenkt, solange der Vorrat reicht!

Also Samstag alles packen was Lärm macht und anfeuern kann und ab in die Gymnasium Halle !

Aktuelle Infos bei facebook

***vorher spielt unsere zweite Herren Mannschaft um 17:10 gegen Lennestadt Würdinghausen 3.


Eure 1. Herren des TVE Netphen

Auf der Nachwuchs für die Herren ist am heutigen Samstag, 12.09.2015 in die Saison gestartet. Gegen die JSG Littfe-Heestal (Jugendabteilung des TuS Fellinghausen und der HSG Littfeld/Eichen) feierten die Jungs des Trainerteams Schaffarzcyk/Wickel einen knappen, aber verdienten 25:24 (14:15) Sieg.

Dabei bemängelte das Trainer-Duo vor allem die mangelhafte Chancenauswertung in der ersten Halbzeit, durch welche man mit einem Rückstand, der in den letzten Sekunden fiel, in die Pause ging. 

Die 2. Hälfte begann dann besser. Der Rückstand wurde schnell egalisiert, und zwischen der 40. und 50. Minute wurde ein 5-Tore Vorsprung herausgespielt. Dieser basierte v. a. auf der starken Deckung, welche die Littfe-Heestaler immer wieder zu unvorbereiteten Würfen zwang, die ein gut aufgelegter Bent Kühn im Tor auch zu parieren wusste. Durch ein, in dieser Phase gut funktionierendes Umschaltspiel konnte man hier viele einfache Tore erzielen.

Gegen Ende des Spiels stellte Littfe-Coach Steffen Dilthey den Angriff auf 2 Positionen um, wodurch die Heestaler nochmal heran kamen. 20 Sekunden vor Schluss konnte Littfe-Heestal nochmal auf 1 Tor verkürzen, aber der TVE Nachwuchs ließ sich den Sieg hier nicht mehr nehmen.

Insgesamt haben die Trainer hier noch einiges gesehen, was es zu verbessern gilt. Wir sind noch am Anfang der Saison, und haben somit noch genug Zeit und sind zuversichtlich, diese Verbesserungen Schritt für Schritt umzusetzen.

Ein wenig mehr Unterstützung haben die Jungs allerdings verdient. Leider war die Halle bis auf 2 Spieler der 1. Herren, einigen Eltern und Freunden leer. Auch hier gibt es noch Verbesserungspotential ;)

Nachdem in den vergangen Jahren v. a. der Nachwuchs im Mädelsbereich von sich aufmerksam machen konnte - und das absolut zu recht, versuchen es dieses Jahr nochmal die Jungs.

Nach über 10 Jahren versucht sich mal wieder ein männliche Jugend daran, in die Leistungsorientierten Klassen aufzusteigen. Die Mannschat von Trainergespann Schaffarzcyk/Wickel, das nun in die 5. Saison mit dieser Mannschaft geht, wird am kommenden Wochen in Schalksmühle und Halver am Aufstiegsturnier zur Landesliga-Qualifikation des Kreises Lenne-Sieg teilnehmen. 

Anmeldung

für unsere Übungsleiter/Schreiberlinge